Stiftung Phönix Uri

Drucken

Das Wohnheim dient Menschen mit psychischer Behinderung der sozialen Eingliederung in die Gesellschaft.

Das Zusammenleben im Wohnheim ermöglicht den Bewohnerinnen und Bewohnern, sich mit ihren lebenspraktischen und mitmenschlichen Schwierigkeiten im Alltag zu Recht zu finden.

Es wird eine 24-Stunden-Betreuung angeboten.